161
Wandern in unbekannten Bergen
Joachim Jaudas
Über die Seealpen zum Mittelmeer
Eine zehntägige Durchquerung der italienischen
und französischen Seealpen
Die Seealpen
Die Wanderung durchquert die südlichste Gebirgsgruppe der Alpen, die
Seealpen, die vom Sturatal bis hinunter zum Mittelmeer reichen. Dort steht der
südlichste Dreitausender der Alpen, der Mt. Clapier, und d er ist nur 30 km vom
Mittelmeer entfernt! Und was für ein Blick von seinem Gipfel: im Süden das
Mittelmeer und – mit ein wenig Glück - im fernen Dunst die korsischen Berge;
im Norden, über der Poebene, die schneeweißen Walliser Viertausender, mit-
tendrin das Matterhorn und ganz rechts die D ufourspitze.
Cime St.-Robert und Cime du Gelas beim Aufstieg zum Pas du Mt. Colomb
Die Seealpen sind zum großen Teil zum Nationalpark erklärt: auf der italieni-
schen Seite der „Parco Naturale dell'Argentera“ und auf d er französischen der