245
Auf Schneeschuhen durch Grönland
Moderne Zeiten auf den Spuren des Skilaufs
Michael Vogeley
“Auf Schneeschuhen durch Grönland“ titulierte Skipionier F
RIDTJOF
N
ANSEN
seine erste
Überschreitung der Eiskappe. Früher war das eine Expedition an der Grenze des Menschenmögli-
chen, heute ist es eine Genusstour für leistungsfähige Skialpinisten. Moderne Zeiten auf der Eis-
kappe.
F
RIDTJOF
N
ANSEN
schreibt
1891: „Ich konnte indes nur Leute gebrauchen,
die mit dem Schneeschuhlaufen vertraut und die als energische, ausdauernde
Menschen bekannt waren ...“
In meinem Tagebuch steht: „Heute 40 Kilometer gelaufen, Zelt steht sicher,
Kocher schnurrt zuverlässig, Bauch voll. Nach Litern geschmolzenen Schnees
kein Durst mehr. Hunde gefüttert, Schlitten gesichert. Die Sonne brennt und
heizt das Zelt auf 35 Grad plus auf. Zeit des Müßiggangs vor dem Schlaf. Die
Seele baumeln lassen. Ein Genuss des Nichts. Eine Grönlanddurchquerung
durch das große Schweigen ist ein elementares Erlebnis.“
Camp in der Mitternachtssonne