DAV BayerlandSektion des Deutschen Alpenvereins

Navigation

Hütten

Der Bayerländer

Geschichte

T-Shirt

Quicklinks

Wetterseite des DAV

Wer ist Online

4 Besucher Online

0 Mitglieder Online

Besucher insgesamt

1122374 Besucher insgesamt

Veranstaltungen

Termin Thema - Ort Info und Bemerkungen
20.06.2019 – 23.06.2019 Sonnwend auf der Pflaumhütte, Fritz-Pflaum-Hütte, Wilder Kaiser
Stefan Schiller, Markus Stadler
Große Gemeinschaftsaktion in der zweiten Pfingstferienwoche auf unserem klettertauglichsten Schrebergartenhütterl.

Es stehen mehrere Optionen zur Auswahl:
  • Brennholz muss gemacht werden (Säger, Träger, Spalter und Schlichter werden gebraucht - voraussichtlicher Schwerpunkttag: Samstag).
  • Sonnwendfeier (auch für die Familiengruppe) von Samstag auf Sonntag
  • Klettern, Sanieren, Bohren Erstbegehen: Dazu würden wir gerne am Klettergarten ein paar Sanierungs- und Einbohrarbeiten machen. Für die Gröndlandfahrer (oder andere Interessierte) gäbs auch die Möglichkeit auf ein paar Mehr-Seillängen-Neutouren. Potentielle, unbekletterte Linien gibts in fast jeder Felsqualität und in verschiedenen Schwierigkeiten. Bohrmaschine und Haken sind vorhanden.
Wir (Stefan und Markus) sind vorausichtlich ab Donnerstag auf der Hütte.
Doodle-Liste für das Wochenende folgt.
Wir freuen uns auf Euch.
20.07.2019 – 21.07.2019 Wir erkunden die Meilerhütte, Meilerhütte
Nicole Eckert
ggf. mit Klettereinlage.
27.07.2019 – 31.07.2019 Kletterwoche , Fritz-Pflaum-Hütte
Nicole Eckert & Stefan Schiller
Klettern für Kinder, Jugend und Erwachsene. Alle sind herzlich willkommen. Voraussetzung: du kannst locker 900 mH aufsteigen, dein Kletterzeug, Proviant und Klamotten für eine Woche selber tragen und du hast Lust auf Fels und Natur. Anmeldung bei Eckert@Alpenverein-Bayerland.de
10.08.2019 – 18.08.2019 Bayerländer Sommerfahrt 2019, Hochkönig / Tennengebirge
Markus Stadler
Als gemeinsamen Ausgangspunkt würde ich Bischofshofen vorschlagen, von dort ist man in einer halben Stunde jeweils an den Ausgangspunkten für die Klettertouren am Hochkönig (Mandlwände, Bratschenkopf, Torsäule etc) und am Tennengebirge (Fieberhörner, Hiefler, Hochthron, Gamsmutterwand...) oder auch im Bluntautal bei Golling. Dazu gibts einige Klettergärten für mäßiges Wetter und wenns ganz schlecht werden sollte, ist man in eineinhalb Stunden auf der Alpensüdseite im Maltatal. Wanderer und Bergsteiger finden in den angrenzenden Hohen und Niederen Tauern viele interessante Ziele.
Am besten tragt Euch in die Doodle-Liste hier ein, dann kann ich abschätzen, ob es sich lohnt am Campingplatz zu reservieren oder ob wir auf gut Glück dort auftauchen.
27.09.2019 – 29.09.2019 Arbeitstour Rauhkopfhütte, Rauhkopfhütte
Tom Strobl
Und ewig grüßt die Kettensäge!

Es ist jeder willkommen und es ist für jeden das richtige dabei. Vom archaischen Bäumefällen bis hin zum meditativen Holzschlichten.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Eine tolle Gelegenheit wieder ein paar nette Tage mit guten alten und netten neuen Freunden am schönsten Platz der Welt zu verbringen. Wer noch eine Kettensäge mitbringen kann würde uns damit sehr helfen. Super wäre es auch, wenn jemand am Montag oder in der nachfolgenden Woche die Hütte putzen könnte.
Anmeldung unter:  tomstrobl@tomstrobl.com

Login

Email :
Passwort :
Login merken
Neuen Benutzer anlegen
Passwort vergessen ?

Bild des Tages

Hilfe

MOUNTAIN EXPERIENCE
© 2003 – 2018 DAV Sektion Bayerland | Impressum | Datenschutz
Webmaster