DAV BayerlandSektion des Deutschen Alpenvereins

Navigation

Hütten

Der Bayerländer

Geschichte

T-Shirt

Quicklinks

Wetterseite des DAV

Wer ist Online

1 Besucher Online

0 Mitglieder Online

Besucher insgesamt

575283 Besucher insgesamt

Fritz-pflaum-huette

Kontakt für Reservierungen:

fritzpflaum@alpenverein-bayerland.de

Die Fritz-Pflaum-Hütte

Die Fritz-Pflaum-Hütte (1866 m) ist eine unbewartete Selbstversorger-Hütte der Alpenvereinsektion Bayerland. Erbaut 1911/12, zum Teil mit Hilfe einer Stiftung der Angehörigen des grossen Münchner Alpinisten und Bayerländers Dr. Fritz Pflaum, der 1908 am Mönch verunglückte.

Die Hütte kann wohl als "einsamster" Stützpunkt im Kaisergebirge (Wilder Kaiser) bezeichnet werden. Die kleine Hütte befindet sich im Griesenerkar, welches sich wie ein Hufeisen um den isolierten Mitterkaiser (2001 m) legt. In einem Halbrund stürzen hier die Wände vom Predigtstuhl (2093 m) bis zum Lärcheck 2123 m, ins Kar hinab. Die Aussicht von der Hütte bzw. vom Sattel zwischen Mitter- und Kleinkaiser (2039 m) ist entsprechend grandios und belohnt den Anstieg zur Hütte auch ohne weiteres Gipfelziel.

Anfahrt

Über die Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Oberaudorf / Niederndorf. Dann über die Innbrücke nach Niederndorf und weiter nach Kössen. Beim Kreisverkehr rechts, Richtung St. Johann i. T., bis Griesenau. Hier nach rechts über die Mautstraße ins Kaiserbachtal. Man fährt bis zum großen Parkplatz am Ende der Straße, kurz vor dem Gasthaus Griesner Alm. (Straße ab Ostern geöffnet.)

Oder: Über die Salzburger Autobahn bis zur Ausfahrt Bernau, oder Grabenstätt. Und dann über Marquartstein nach Kössen.

Klettergarten

Ein Topo des Klattergartens an der Fritz-Pflaum-Hütte kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

Tourenmöglichkeiten:

Anbindung: Kleines Törl - Gaudeamushütte (1267m)
Gehzeit: 3 Stunden

Anbindung: Wildanger - Stripsenjochhaus (1577m)
Gehzeit: 2 Stunden

Gipfelbesteigung: Ackerlspitze (2329m)
Gehzeit: 2 Stunden

Gipfelbesteigung: Lärcheck (2124m)
Gehzeit: 2,25 Stunden

Gipfelbesteigung: Mitterkaiser (2007m)
Gehzeit: 0,5 - 0,75 Stunden

Gipfelbesteigung: Übergang zur Maukspitze (2231m)
Gehzeit: 1 Stunde

Gipfelbesteigung: Regalpspitze (2249m)
Gehzeit: 2 Stunden

Login

Email :
Passwort :
Login merken
Neuen Benutzer anlegen
Passwort vergessen ?

Bild des Tages

Hilfe

MOUNTAIN EXPERIENCE
© 2003 – 2009 DAV Sektion Bayerland
Server sponsored by MEXPERTS
Webmaster